Aktion kritischer Schüler_innen Oberösterreich


Werde Schulsprecher_in!

20. September 2016

Als Schüler_in hast du viele Pflichten. Du hast aber auch genauso deine Rechte. Nur kennen wir unsere Rechte oft gar nicht wirklich und können sie so auch nicht vertreten. Leider sitzen Lehrpersonen uns Schüler_innen gegenüber noch immer am längeren Ast und können meistens das machen, was sie wollen – denn wer glaubt schon uns Schüler_innen?
 Hier ist das Engagement der Schüler_innenvertretung gefragt!

Du kannst was verändern

Egal ob du im Schulgemeinschaftsausschuss Forderungen wie das Lehrer_innenfeedback oder die Änderung der Hausordnung einbringst oder ein Schüler_innenparlament an deiner Schule organisierst – in der Schüler_innenvertretung kannst du so einiges für einen demokratischeren und abwechslungsreicheren Schulalltag erreichen. Die SV besteht aus drei Personen: dem_der Schulsprecher_in und 2 Stellvertreter_innen. Bei eurer Arbeit seid ihr aber natürlich nicht allein! Wir unterstützen euch immer gerne inhaltich, bieten euch Fortbildungsmöglichkeiten wie Seminare und Schulungen und helfen euch bei der Umsetzung eurer Projekte. Ebenso werden in jedem Bundesland Hearingschulungen angeboten, bei denen du dich vorbereiten und schon erste Projekte ausarbeiten kannst. Also kandidiere doch in deiner Schule als Schulsprecher_in und nütze die Möglichkeit, den Schulalltag mitzugestalten!